© 2019 by Keller Experten AG / Haftungsausschluss

Ausbildungsseminare "Von Praktikern für Praktiker"

Die Keller Experten AG führt zusammen mit der MISolutions AG, der Complementa AG und der Wüest Partner AG wieder die eintägigen Ausbildungsseminare "Von Praktikern für Praktiker" durch. Die nächsten Ausbildungsseminare finden im Herbst 2019 wie folgt statt:

Basisseminar

Das Basisseminar richtet sich an neu gewählte Stiftungsräte.

Themen und Referenten

  • Wie ist eine Vorsorgeeinrichtung organisiert? Roland Schorr

  • Welche Kennzahlen gibt es? Welche sind sinnvoll? André Tapernoux / Flavio Müller

  • Welche wesentlichen Leistungen erbringt eine Vorsorgeeinrichtung? Patrick Baeriswyl

  • Was steht in der Jahresrechnung? Erich Kern

  • Wahl und Finanzierung des Umwandlungssatzes: Welche Möglichkeiten gibt es? Matias Eckert

  • Welche Anlageklassen gibt es? Was sind ihre Merkmale? Valentin Dietschwiler

Termine

  • 10. September 2019 von 8:30 bis 17 Uhr in Frauenfeld

  • 5. November 2019 von 8:30 bis 17 in Zürich

Kosten: CHF 520

Ergänzungsseminar

Das Ergänzungsseminar richtet sich an Stiftungsräte mit Erfahrung.

Themen und Referenten

  • Welche Reformen stehen an? Wie sehen die Vorschläge aus? André Tapernoux

  • Anlagen und ALM: Wie treffen die Anlagen und die Verpflichtungen zusammen? Valentin Dietschweiler

  • Technische Grundlagen: Was ist die Basis für die versicherungstechnischen Berechnungen? Flavio Müller / Matias Eckert

  • Wie hoch ist die Umverteilung in der Vorsorgeeinrichtung? Roland Schorr

  • Aktuelle Rechtsprechung: Was gibt es Neues vom Bundesgericht? Jeannette Nartey

  • Nur in Frauenfeld: Wie werden die aktuellen tiefen Zinsen begründet? Welche Auswirkung haben diese auf die Immobilienpreise? Jörg Schläpfer

  • Nur in Zürich: Was ist eine Teilliquidation? Was ist zu beachten? Patrick Baeriswyl

 

 

Termine

  • 12. September 2019 von 8:30 bis 17 in Zürich

  • 7. November 2019 von 8:30 bis 17 Uhr in Frauenfeld

Kosten: CHF 780

Anmeldung